Meinungen

Meinungen von Absolventen der Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten und von Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen

Die Dozenten sind gut ausgewählt, sie konnten alle super erklären und haben den Unterricht immer lebendig und interessant gestaltet, so dass man sich bis zum Ende gut konzentrieren konnte. Es wurde viel Wert auf einen hohen Praxisanteil gelegt, was ich als sehr sinnvoll erachte, da man die Theorie gut zuhause in Eigenregie lernen kann. Die Ausbildungsinhalte sind sehr umfangreich, jedoch gut komprimiert, das man nur das Erlernen braucht, was man auch wirklich in der täglichen Praxis später benötigt. 
Das Skript ist verständlich geschrieben, so dass man zuhause selbständig damit lernen kann, außerdem gibt es Praxisvideos die sehr hilfreich sind, um sich dich Handgriffe noch einmal in Erinnerung zu rufen.
Und ich möchte nochmals die hervorragende Betreuung betonen. Wenn man Fragen hat, zum Lernskript, oder zu eigenen Praxisfällen, kann man sich jederzeit an alle Dozenten wenden. Auch nach der Ausbildung ist dies noch möglich, was ich als sehr wichtig erachte, da man am Anfang oft noch etwas unsicher ist und bei schwierigeren Fällen noch einmal Rat suchen kann. Ich kann die Ausbildung bei Katrin Vosswinkel nur empfehlen! Gerne immer wieder!

© Rebecca Koch - www.hundephysio-koch.de


"Die Hundephysiotherapie-Ausbildung bei Katrin war ganz große klasse, super Unterricht, Katrin (und auch die anderen Dozenten) stehen immer helfend zur Seite. Und auch nach der Ausbildung kann man Katrin jederzeit anrufen bezüglich Fragen zu Patienten oder anderem. Die angebotenen Seminare sind auch super, man fühlt sich rundum wohl".

© Ivonne Kraus - www.hundekrankengymnastik-kraus.de


Spitzenmäßige Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin mit super netten und sehr geduldigen Dozenten in angenehmer Arbeits- und Lernatmosphäre!
Der, zum Großteil in Eigenregie zu erarbeitende, Lernstoff ist recht umfangreich und neben Vollzeitjob, Haushalt & Co. schon eine kleine Herausforderung, aber absolut zu schaffen.
Danke an Katrin und ihr Team sowie an meine tolle Gruppe für die interessante und schöne Zeit!

© Anja Blomeyer – Lübbecke 


Die Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin bei Katrin Vosswinkel ist einfach grandios! Das tolle Dozententeam und die familiäre Ausbildungsatmosphäre machen den manchmal recht umfangreichen Lernstoff leichter verständlich und nachvollziehbar. Auch die im Anschluss an die Ausbildung angebotenen Seminare und Weiterbildungen lassen keine Wünsche offen und es ist für jeden Hundebesitzer etwas dabei. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!!!

© Anja Schwandt - www.physiotherapie-anjaschwandt.de


Hallo liebe Interessierte,
ich habe letztes Jahr meine Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin an der der DAHP Kirchlengern bei Katrin Vosswinkel gemacht. Der Lehrgang hat ein halbes Jahr gedauert, da ich schon eine Ausbildung für die Humaphysiotherapie hatte. Die 3 Mal fünf Tage Unterricht in Kirchlengern waren sehr gut, es gab vorab schon mal einen Stundenplan für die verschiedenen Unterrichtsfächer. Das Lehrteam um Katrin Vosswinkel ist sehr kompetent im Vermitteln des Lehrstoffes und jederzeit bereit unterstützend einzugreifen, sollten sich nach dem Unterricht in der Zwischenzeit zu Hause Fragen auftun. Die Gruppen sind eher klein gehalten, was für den Unterricht natürlich ausgesprochen gut ist. Ich kann wirklich nur empfehlen dort eine Ausbildung zu machen, es hat sehr viel Spaß gemacht, war aber auch neben einem Hauptjob ziemlich anstrengend, aber man bekam immer jegliche Unterstützung´, die man brauchte. Dafür noch mal vielen herzlichen Dank an das gesamte Team.

Hinterher wird man immer mit den neusten Seminarangeboten auf dem neusten Stand der Therapien gehalten, dank eines sehr großen Seminarangebots, bei dem für jeden Interessierten auf jeden Fall etwas dabei ist.

© Vanessa Zierke-Bergstermann


Die Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten bei Katrin Vosswinkel ist gut und praxisorientiert. Es wird geübt, bis jeder Griff sitzt. Die Seminare sind gut und vor allem bezahlbar. Kompetente Dozenten und eine angenehme Atmosphäre.

© Heike Küpper – www.physio4dogs-online.de


Im September 2008 habe ich bei Katrin Vosswinkel meine Ausbildung zur HuPhy erfolgreich beendet.
Nachdem ich nun über 4 Jahre in meinem Traum Beruf tätig bin (sowohl mobil, wenn die 4 Beiner nicht zu transportieren sind, als auch in meinem umgebauten Gartenhaus mit riesigem Hundegarten), habe ich es keinen Tag bereut, diesen Weg gegangen zu sein, im Gegenteil: Schade, dass ich mich erst so spät dazu durchgerungen habe!!!
In den Folgejahren war/bin ich immer wieder zu Fortbildungen nach Kirchlengern gefahren und fühlte mich da dann sofort wieder "heimisch", was zweifelsohne an der guten Atmosphäre im Hause Vosswinkel als auch an der Qualität der Seminarleiter lag/liegt.
Fazit: bin rundum zufrieden, würde es jederzeit wieder so machen!!!

© Beate Ufer, Schlehkuhle 13, 37520 Osterode-Dorste - www.mobile-ufer-hunde.de


Die Dozenten sind gut ausgewählt, sie konnten alle super erklären und haben die Seminare immer lebendig und interessant gestaltet, so das man sich bis zum Ende gut konzentrieren konnte.
Der Praxisanteil bei den Seminaren ist hoch, und die Skripte verständlich und gut bebildert, so dass man Zuhause noch mal nachlesen kann, was im Seminar gesagt wurde.
Alles in allem nur zu empfehlen! 

© Rebecca Koch - www.hundephysio-koch.de


hallo Katrin, das rehatechnik-seminar war echt super! viel gelernt und spaß gehabt 

 www.flottepfoetchen.de


"Die Ausbildung zum/r Hundephysiotherapeut/in bietet sich auch als Option fuer diejenigen, die nicht aus einem verwandten Sektor stammen. Dennoch hat sie einen hohen Anspruch und geht genauestens auf grundlegende Kenntnisse zur Anatomie, Physiologie und Pathologie des Hundes ein. Mit dem ausgiebigen Seminarprogramm können Massagetechniken und -kenntnisse noch erweitert und vertieft werden. 
Die Ausbildung ist persönlich und dank einer kooperationsbereitschaften Organisation auch 
flexibel gestaltbar." 

B.Kittel, Spanien


Herzlichen Dank an Katrin und das nette Dozententeam! 
Die Kompaktausbildung zur Hundephysiotherapeutin kann ich nur empfehlen. Es wurde der Lehrstoff sehr verständlich und interessant vermittelt. Besonders viel Wert auf die praktischen Übungen gelegt.   
Während und auch nach der Ausbildung konnte ich Fragen stellen, die schnell beantwortet wurden, was ich ganz wichtig finde, weil man grade am Anfang oft unsicher ist. Es hat viel Spaß gemacht bei dir und ich freue mich stets auf die Seminare! 

Nicole Evelt - www.rehadogs.de