Ausbildung Hundephysiotherapie

Nähere Informationen und aktuelle Termine finden Sie im Download Bereich.

 

Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten - für alle interessierten Hundefreunde

 

Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten (verkürzte Variante - ausschließlich für ausgebildete Humanphysiotherapeuten)

 

Ausbildungsinhalte

Via Lehrskriptordner im Heimstudium und Präsenzunterricht in Theorie und Praxis: Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre beim Hund, Verhalten des Hundes, Physiotherapie und Flankierende Maßnahmen (diese beinhalten die hundephysiotherapeutische Befundaufnahme, Massage, Lymphdrainage, Atemtherapie, verschiedene manuelle Techniken der Krankengymnastik, spezielle Behandlungsmethoden der Krankengymnastik (Behandlung neurologisch betroffener Tiere), Elektrotherapie, Hydrotherapie (Unterwasserlaufband), Thermotherapie, physiotherapeutische Kleingeräte (Trampolin, Schaukelbrett, u.a.), aktive Krankengymnastik,

 

Ausbildungszertifizierung

Die Zertifizierung „nach Blümchen®“ //seit 21 Jahren// steht für eine fundierte, praxisnahe und auf den neuesten Erkenntnissen basierende Ausbildung auf höchstem Niveau. Die offizielle Zulassung durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln stellt für uns und unsere Auszubildenden ein wichtiges Qualitätsmerkmal dar. Unsere Zulassungsnummer lautet 7140204.

 

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert insgesamt zwölf Monate. Leichte Abweichungen sind durch die Verteilung der Unterrichtsblöcke möglich. Alle Kursvarianten beinhalten mindestens 200 Unterrichtseinheiten – zuzüglich umfangreiches Heimstudium.

 

Ausbildungsphilosophie

eingespieltes Referententeam mit zielorientierter Kernkompetenz, gemütliche Atmosphäre, kleine Lerngruppen, Arbeit direkt am Hund (eigen mitgebrachte Vierbeiner sind ebenfalls immer herzlich willkommen), praxisnaher Unterricht mit jahrelanger Erfahrung, Beratung und Hilfe während und nach der Ausbildung,

 

Ausbildungsablauf

Zuerst müssen Sie sich für die in Frage kommende Kursvariante entscheiden. Entsprechende Terminunterlagen finden Sie im Anhang. Nach Erhalt Ihrer ausgefüllten Anmeldung bekommen Sie zeitnah Ihre Bestätigungsunterlagen – zusammen mit dem Lehrmaterial - zugesandt.  

 

 

Ausbildungsvariante 1

24 Praxistage vor Ort in Kirchlengern (viermal von Montag bis einschließlich Samstag laut Terminüberblick)

Mindestens 2 WebSeminare / Abendveranstaltung im Laufe des Ausbildungsjahres

umfangreiche Lehrskripte inkl. Arbeitsanleitung per Paketpost (Anatomie * Physiologie * Pathologie / Krankheitslehre * Hundeverhalten * Physiotherapie * Flankierende Maßnahmen (begleitende Hilfsmaßnahmen)

unterrichtsbegleitende Arbeitsblätter und Lehrfilme im Online Portal (Zugangsdaten nach erfolgter Anmeldung)

 

Ausbildungsvariante 2 // Kombi

14 Praxistage vor Ort in Kirchlengern (zweimal von Montag bis einschließlich Sonntag laut Terminüberblick)

19 WebSeminare / Abendveranstaltung laut Terminüberblick

4 WebSeminare / Tagesveranstaltung laut Terminüberblick

umfangreiche Lehrskripte inkl. Arbeitsanleitung per Paketpost (Anatomie * Physiologie * Pathologie / Krankheitslehre * Hundeverhalten * Physiotherapie * Flankierende Maßnahmen (begleitende Hilfsmaßnahmen)

unterrichtsbegleitende Arbeitsblätter und Lehrfilme im Online Portal (Zugangsdaten nach erfolgter Anmeldung)

 

Ausbildungskosten

Die Gesamtkosten des Lehrganges betragen Euro 3900,00

Dieser Betrag ist in 6 Ratenzahlungen zu je Euro 650,00 fällig.

Die Zahlung der 1. Rate hat nach Erhalt des Lehrmaterials

(Zusendung mit den Bestätigungsunterlagen) zu erfolgen.

Die weiteren Ratenzahlungstermine bekommen Sie mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Es sind auch andere Ratenmodalitäten möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

 

In den Ausbildungsgebühren inklusive sind der Unterricht (vor Ort und die WebSeminare im virtuellen Seminarraum), umfangreiche Lehrskripte, unterrichtsbegleitende Arbeitsblätter und Lehrfilme.

Exklusive sind Anfahrt, Verpflegung und Übernachtung.

Zusätzliches Lehrmaterial ist nicht zwingend erforderlich.